Zeltfest Festordnung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alexander Milli   
Montag, den 29. März 2010 um 09:08 Uhr


- Mit dem Betreten des Zeltfestgeländes (einschließlich Parkplätze) nimmt der Besucher die
  Festordnung zur Kenntnis und unterwirft sich dieser.

- Der Aufenthalt im Zeltfestgelände ist nur nach Bezahlung des Eintritts erlaubt. Beim Eintritt
  handelt es sich um ein "ONE WAY TICKET".

- Die Mitnahme von Getränken aller Art in das Zeltfestgelände (einschließlich Parkplätze ist
  untersagt.

- Der Besucher erklärt sich mit Kontrollen einverstanden.

- Wer beim Konsum von mitgebrachten Getränken angetroffen wird, erklärt sich mit der
  Abnahme dieser Getränke ohne Ersatzanspruch einverstanden.

- Wer am Zeltfestgelände Unruhe stiftet oder an einer Rauferei beteiligt ist oder sonst die
  Ordnung stört, kann ohne Ersatzanspruch des Eintrittsgeldes vom Zeltfestgelände ver-
  wiesen werden. Der weitere Zutritt ist damit verboten.

- Beim Eintritt werden die Besucher einer Ausweiskontrolle unterzogen.

- An Jugendliche unter 16 Jahren werden keine alkoholischen Getränke verabreicht.

- An Jugendliche unter 18 Jahren werden keine alkolischen Getränke über einen Alkoholgehalt
  von 14% ausgeschenkt.

- Jugendliche unter 16 Jahren haben das Festgelände um 24:00 Uhr unaufgefordert zu
  verlassen.

- Sperrstunde 03:00 Uhr. Alle Besucher haben das Festgelände zu verlassen!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. April 2010 um 08:48 Uhr
 
union-rottenbach.at, Powered by Joomla! and designed by RG