Ergebnis Eisschiessen Ortsmeisterschaft 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hauder Herbert   
Montag, den 13. Februar 2012 um 14:58 Uhr

WIEDERHOLUNGSTÄTER

Erneut konnten die Oldtimer`s die Ortsmeisterschaftg für sich entscheiden und ver-
wiesen die Stockschützen und Musiker auf die Plätze 2 und 3.

Aufgrund des milden Jänners 2010 rechnete eigentlich niemand mehr so recht mit
einer Ortsmeisterschaft der Eisschützen. Erst der Kälteeinbruch sorgte für einen
Umschwung.
Technischer Probleme wie Pumpendefekte, klirrender Kälte, welche die
Schläuche während dem Aufspritzen verfror und Starkwind konnte kurzfristig wieder
eine brauchbare Eisfläche zur Verfügung gestellt werden.

Schon innerhalb von ein paar Tagen war eine Überanzahl von Moarschaften ge-
meldet, leider können wir zurzeit nicht mehr als 13 Teams unterbringen.

Bei besten äußeren Bedingungen konnte pünktlich begonnen werden und hoch-
motiviert wurde um jeden Punkt gekämpft. Routine und Taktik setzte sich letzt-
endlich durch, trotzdem kämpften die „Jungen“ beachtlich und belegten entsprechend
gute Ränge. Das rege Interesse lässt für die Zukunft hoffen.

Erfreulich auch die große Anzahl der versierten Zuschauer die bei Prachtwetter für eine
angenehme Kulisse sorgten.

Bedanken möchte ich mich bei allen Helfern, besonders bei Günther, Christian, Peter
und Thomas, unseren „Wirten“ Christian und Stefan, sowie Wolfgang und Marcin.
Ohne Euch wäre das nicht durchführbar gewesen.

Ein Dankeschön den Sponsoren für die freundliche Unterstützung (A-Z):
Doppler Franz, Hofkirchen, ETA Hofkirchen, Gasthaus Mauernböck, GEA Gaspolts-
hofen, Lagerhaus Haag, Mechtl's Imbiss, MKW Haag/H., Pöttinger Fritz, Raiba
Rottenbach, Sparkasse Neumarkt, Steibl Fritz, VTA, Wiedenmeier Aistersheim,
Wollfsteiner Josef – Oberösterreichische Versicherung.

Wenn die Bahnen von den Eisschützen nicht benützt werden, stehen sie den Eisläufern
gerne zur Verfügung. Allerdings soll beachtet werden dass bei Nassschnee, weichem
Eis oder Regen die Flächen nicht ruiniert werden. Aufgrund der großen Arbeitsintensität
können Eisflächen in erster Linie nur für die Stockschützen präpariert werden. Bei
Bedarf stellen wir, wenn möglich, gerne die Gerätschaften zur Verfügung, die Organi-
sation muss jedoch von den Nutzern übernommen werden.
Weiter sei erwähnt dass bei Unfällen jeglicher Art seitens der Union keinerlei Haftung
übernommen wird, die Nutzung erfolgt in Eigenverantwortung.


1. Moarschaft "Oldtimer" Punkte: 20          Quote: 3,321
Bruckmüller Alfred, Bruckmüller Johann, Feisthuber Josef, Letter Albert sen.

2. Moarschaft "Stockschützen" Punkte: 16          Quote: 1,889
Starlinger Gerhard, Pöttinger Fritz, Anzenberger Peter, Heinen Günther

3. Moarschaft "Musik" Punkte: 15          Quote: 1,136
Krausgruber Franz, Krausgruber Franz, Jetzinger Alois, Zellinger Alois

4. Moarschaft "Turner" Punkte: 15          Quote: 1,036
Schlöglmann Gerald, Greinegger Walter, Schoberleitner Hubert, Krausgruber August

5. Moarschaft "Team Stöttner" Punkte: 13          Quote: 1,235
Stöttner Christl, Stöttner Hermann, Stöttner Günther, Milli Alexander sen.

6. Moarschaft "Keine Sorgen" Punkte: 12          Quote: 0,953
Wolfsteiner Kerstin, Ratzenböck Manuel, Buchbauer Robert, Loidl Dominik

7. Moarschaft "Feuerwehr" Punkte: 12          Quote: 0,699
Stumpfl Christoph, Weidenholzer Hermann, Grausgruber Markus, Stumpfl Matthias

8. Moarschaft "Team BIO" Punkte: 11          Quote: 0,961
Kern Christian, Flör David, Dirisamer Alois, Dirisamer Klaus

9. Moarschaft "Jäger" Punkte: 11          Quote: 0,595
Höftberger Bernhard, Pöttinger Josef, Pauzenberger Andreas, Pauzenberger Jürgen

10. Moarschaft "Innersee" Punkte: 10          Quote: 1,094
Mittermaier Ingrid, Mittermaier Erwin, Malvend Alfred, Casigrando Aldo

11. Moarschaft "Stockschützen Höbeting" Punkte: 10          Quote: 0,875
Weinzierl Roswitha, Simmer Bernhard, Doppler Franz, Sumereder Johann

12. Moarschaft "Fußball" Punkte: 10          Quote: 0,756
Roithinger Hans-Peter, Lettner Albert jr., Silian Joachim, Schauer Leopold

13. Moarschaft "Gemeinde" Punkte: 10          Quote: 0,596
Schauer Gottfried, Stumpfl Hubert, Reischauer Wolfgang, Schiller Josef jr.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. Februar 2012 um 12:05 Uhr
 

union-rottenbach.at, Powered by Joomla! and designed by RG